Willkommen in meiner Praxis

Echinacea (Sonnenhut) als Unterstützung für das Immunsystem

Therapien:

Pflanzenheilkunde:

Individuelle Teerezepturen

Wesenhafte Urtinkturen

Heilkräuter-Salben

Medizinische und Aroma-Öle

Homöopathische Komplexmittel

 

Seelische Arbeit:

Heilhypnose

Aufstellung

Märchen in der Therapie

Träume in der Therapie

 

Körperliche Arbeit:

Aroma-Einreibungen

Klassische Massage

Lymphdrainage

 

Schröpfen

Schröpfmassage

 

Probiotische Darmtherapie

 

Entspannungstechniken:

Fantasiereisen

Atemmeditation

 

Sowie:

Supervision für Heilpraktiker und sonstige

Schwerpunkte:

Schilddrüsenerkrankungen

Borreliose

Psychosomatische Erkrankungen

 

Allergien

Infektanfälligkeit

Verdauungsbeschwerden

Bluthochdruck

 

Bewegungseinschränkungen

Muskelverspannungen

Narbenbeschwerden

 

Schlafstörungen

Erschöpfung

 

Krisenhafte Lebenssituationen

Depression

Ängste

Zwänge

Burnout

Entwicklungsstörungen bei Kindern

 

Unterstützung beim Fasten

 

Gewichtsreduktion

Raucherentwöhnung

 

Sowie:

Ehrenamtliche Hospizbegleitung

Eine letzte Rosenblüte - Geschenk der Natur
Treppenaufgang zur Praxis im Hinterhaus

... und außerdem:

 

Termine nach Vereinbarung

 

Parkplatz auf dem Hof vorhanden

 

Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straba Nr. 7, 8. 13)

 

Hausbesuche sind möglich

 

 

 



NEU: Leberkraft-Kur - in der Praxis oder per ZOOM

Die traditionelle Fastenzeit steht vor der Tür! Es gibt viele Gründe für eine Frühjahrskur - Entgiften, Entschlacken, Beleben, Vorsorge, Gesundheitsförderung. Eine Kur ist v. a. bei Verdauungsbeschwerden, Müdigkeit, Antriebsschwäche bis depressiven Zuständen, Konzentrationsstörungen angebracht. Der Grundgedanke ist, den Körper und damit auch Seele und Geist von Altem, Verbrauchten zu reinigen und - zusammen mit dem sich ankündigenden Frühling - einen Neustart zu beginnen. Gerade in Corona-Zeiten, gerade auch wegen der permanenten Anspannungen - der Veränderungen in unserem Alltag und weil wir uns ev. weniger bewegen - sollten wir auf die gute, alte Frühjahrskur zurückgreifen.

Kuren können wir mit und ohne Fasten, mit einer lebergerechten Ernährung oder mit anderen Diät-Formen. In jedem Fall sollten ausleitenden Heilkräutertees dabei sein. Erkundigen Sie sich und finden Sie Ihre Form der Frühjahrskur. Eine Kur ist immer individuell und eine Begleitung wert.

NEU: Jetzt auch per Zoom, da leider keine Workshops möglich sind. Fragen Sie an und erkundigen Sie sich nach den verschiedenen Möglichkeiten!


Kontaktformular für einen Termin und mehr:

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und schreiben mir Ihr Anliegen. Ich melde mich so bald wie möglich zurück.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


NEU: Tee-Rezepturen - in der Praxis oder per Zoom

Ungewöhnliche Zeiten fordern ungewöhnliche Wege. Ganz gleich, auf welche Weise wir von der aktuellen Situation betroffen sind - wir sollten mehr denn je an unsere Gesundheit denken. Heilkräuter in Form von Teerezepturen und Tinkturen können vorbeugen sowie bei oder nach Erkrankungen als begleitende Therapie unterstützend wirken.

Ich biete individuelle Teerezepturen zur:

- Unterstützung des Immunsystems

- Behandlung von Erkältungskrankheiten.

NEU: Sie können zum Patienten-Gespräch in meine Praxis kommen oder aber auf eine Videokonferenz per ZOOM ausweichen. Nehmen Sie dazu Kontakt mit mir auf.


Eine sanfte und natürliche Heilkunde für Ihr Kind
In meine Praxis kommen auch Kinder zur Behandlung - der kleine Hund passt auf alle gut auf dabei